Die News der Woche im Kurzformat: Vier Startups erhalten je 10’000 Franken, neue Preisvergleichsplattform gestartet, Acetrax hat einen Käufer gefunden.

venture kick vergibt viermal 10’000 Franken

Vier neue Startups haben die erste Runde bei venture kick (venture pitch) passiert. Es sind Benjamin Krempels Projekt PumpTire (Startwerk-Porträt), Mauro Settes M7 Devices, Paulo Goncalves’ SwissLeg und David Atienza Alonsos SmartCardio. Sie haben in den kommenden Monaten die Chance auf weitere 120’000 Franken.  » Neue venture kick Ideen

Acetrax gekauft

BSkyB hat offenbar das Streaming-Startup Acetrax gekauft. Die von Uwe Placzek, Walter Jucker und Leslie Golding gegründete On-Demand-Videoplattform taucht mit einem Wert von rund 3,5 Millionen Franken im aktuellen BSkyB-Quartalsbericht auf. » BSkyB has acquired Swiss Acetrax

Im Technopark die Schulbank drücken

Mit KTI-Unterstützung bietet der Technopark neu Workshops für Jungunternehmer an. Das Programm nennt sich Techopark Academy.

E-Commerce Oscars vergeben

An der ONE-Messe haben innovative Onlinehändler die ersten Schweizer E-Commerce Awards entgegennehmen können. Mehrere Startups waren ebenfalls nominiert. » freitag.ch ist der grosse Abräumer

Welcome to the Jungle

Eine weitere Preisvergleichsplattform geht an den Start: Auf dschungelkompass.ch können sich Privat- und Businessnutzer über Telkotarife informieren. Hinter dem Startup steht Oliver Zadori. » Start-up macht Handy-Abos transparent

Der Hub Zürich will kickstarten

Der Zürcher Coworking Space für Social Entrepreneurship Startups hat einen Wettbewerb gestartet. Zu gewinnen gibt es Dienstleistungen des Hubs.
» kickSTART your venture for sustainable impact

1,5 Millionen für Credentis

Das Medtech-Startup Credentis hat sich zusammen mit der University of Leeds eine Million Pfund an Forschungsgeldern gesichert. Damit können die Credentis-Gründer ihr Produkt Curodont weiter entwickeln. » Forschungsgelder in Höhe von £1 Mio