Top News:
L.E.S.S. SA erhält drei Millionen Franken

Das Lausanner Unternehmen L.E.S.S. SA schliesst eine Finanzierungsrunde mit drei Millionen Franken ab. Damit treibt es die Vermarktung des revolutionären Beleuchtungssystems voran. Der Eintritt in einen Milliardenmarkt ist endgültig geschafft.

Die Co-Founder von L.E.S.S: Simon Rivier (l.) und Yann Tissot. (Bild: Tina Sturzenegger/zvg.)

» weiterlesen

 

ETH Founders Community:
«We want to save lives from drug overdoses»

In regelmässigen Abständen versorgt uns Sunnie J. Groeneveld mit einem spannenden Interview. Diesmal hat sie sich mit Meriam Kabbaj, COO von Versantis, getroffen.

versantis

Die Köpfe hinter Versantis: Vincent Forster (r.), Meriam Kabbaj und Prof. Jean-Christophe Leroux. (Bild: zvg.)

» weiterlesen

Werbung Die Tinten-Revolution im Büroalltag

Start-ups brauchen einen Drucker, der die gleichen Werte repräsentiert, wie das Jungunternehmen selbst: innovativ, schnell, umweltverträglich, kostengünstig bei hoher Druckqualität.

hp

Mit dem Officejet Pro X hat HP einen Tintenstrahldrucker entwickelt, der nicht nur doppelt so schnell ist wie ein vergleichbarer Laserdrucker, sondern auch die Kosten halbiert, dabei aber eine Druckqualität liefert, die einem Laserdrucker in nichts nachsteht. Möglich macht dies die innovative Technologie, die im Gerät verbaut wird.

» weiterlesen

Startimpuls Fachreferat:
Aus der Scheune in die weite Welt

Thomas Binggeli ist ein Unternehmer aus Bern, der mit seinem E-Bike «Stromer» weltweiten Erfolg feiert. Wie aus seinem Startup ein international erfolgreiches Unternehmen wurde, wird er am Startimpuls-Referat am kommenden Dienstag erläutern, das in Solothurn stattfindet und vom IFJ und der Wirtschaftsförderung Solothurn organisiert wird.

thomas-binggeli-02-mini-1600x1200

Bild: zvg.

» weiterlesen

StartUp Challenge 2015:
Swisscom sucht Startups mit internationalem Potenzial

Nach den letztjährigen Erfolgsgeschichten sucht der Unternehmensriese Swisscom zusammen mit venturelab wieder talentierte Schweizer Startups, um sie zu fördern. Wer internationales Potenzial aufweist, kann sich ab sofort bei der StartUp Challenge bewerben.

mKU931mLG3Re_3Ib1O8ooJg

Bild: zvg.

» weiterlesen

Amerikanische Gründer in der Schweiz im Interview:
«Aus 18 Monaten wurden 6 Jahre!»

In vielen Fällen treibt es Jungunternehmen, die expandieren wollen, ins Ausland nach Deutschland oder Amerika. Selten hingegen ist der umgekehrte Weg Usus. So geschah es aber Chris Millan, der zusammen mit Kramer Schmidt das Startup CellSpring in der Schweiz aufbaut. Nun reist er wieder nach Amerika, aber nicht privat, sondern mit venturelab und swissnex Boston für ein zehntägiges Business Development Programm.

Im Interview spricht er über die bisherigen Erfolge, seine Teilnahme am kommenden venture leaders Programm und die zukünftigen Schritten des Unternehmens.

» weiterlesen

ETH Founders Community:
«Adapt your business idea!»

In regelmässigen Abständen versorgt uns Sunnie J. Groeneveld mit einem spannenden Interview. Diesmal hat sie sich mit Julian Bertschinger, CEO von Covagen, getroffen.

Julian Bertschinger.jpeg

Julian Bertschinger ist CEO von Covagen (Bild: zvg).

 

» weiterlesen

Startup Champions:
Der Start in eine rosige Zukunft

Am 22. April 2015 findet der Startup Champions Event an der EPFL in Lausanne statt. Dieser gilt als Startschuss für die Venture Leaders Reise im Juni. Alle 20 Gewinner werden live vor Ort ihre Unternehmen vorstellen. Zusätzlich werden die Gastreferenten Nicolas Abelé (Bild), der kürzlich sein Startup Lemoptix an Intel verkaufte und Jurgi Camblong den Anlass abrunden.

Nicolas-abelé

Nicolas Abelé (Lemoptix) tritt am Anlass als Gast-Speaker auf. (Bild: zvg.)

» weiterlesen

Red Herring Top 100 Award:
Zwölf Schweizer Startups im Rennen um Top 100 Ranking

Letzte Woche hat Red Herring die Finalisten für das Top 100 Ranking der besten Startups aus Europa bekannt gegeben. Zu den Finalisten zählen auch zwölf Startups, die sich durchaus Chancen einrechnen können.

CEO von Qvanteq: Arik Zucker. (Bild Tina Sturzenegger/zvg)

» weiterlesen

Flyability und Lunaphore gewinnen das Venture Kick Finale

Die Startups Flyability und Lunaphore sicherten sich am Venture Kick Finale jeweils 130‘000 Franken Startkapital. Die EPFL Spin-offs sind bereit für den kommerziellen Erfolg.

Flyability-CEO Patrick Thévoz (l.): «Venture Kick bietet für Entrepreneure die benötigte Starthilfe, um zu überleben.» (Bild: zvg)

» weiterlesen

Export Award:
Sechs Finalisten kämpfen um begehrten Titel

Die Finalisten des Export Awards von Switzerland Global Enterprise (S-GE) stehen fest. In den Kategorien «Step In» und «Success» sind jeweils drei Unternehmen nominiert worden. Der Award wird am 23. April am Aussenwirtschaftsforum verliehen.

Start Ups

Einer der sechs Finalisten: InSphero AG Schlieren ZH. (Bild: Tina Sturzenegger/zvg)

» weiterlesen